Hier die Infoseite zum Sparen im IT-Bereich für Privatleute

 

Tipps zum Sparen im Computerbereich:                                               


- kostenloses Office-Paket und andere kostenlose Programme nutzen        


- alte PC's weiternutzen mit Linux oder höherer Windows- Version             


- Gebraucht-PC's im Internet kaufen


- Reparaturen selbst durchführen

- kostenlos Webseite erstellen

Link zu unserer Facebook>Hardwarebörse


Sollten Fragen auftreten, wie man das umsetzen kann (etwa eine Weiternutzung mit Linux) oder zum kostenlosen Officepaket,oder Webadressen für gebraucht PC's stehe ich für diese Fragen zur Verfügung.
Ich habe auch noch eine Idee: Leute die Laptops " über" haben,
könnten diese an andere Hartz4ler weitergeben. Für Fragen der installation dieser Notebooks stehe ich eben falls zur Verfügung.

Hier die Gruppenbeschreibung bei Facebook:

Hier sollen sich Verkäufer und Empfänger von Laptops finden.Ebenfalls können hier PC's angeboten werden.( Nur ist der Versand schwieriger)
Die Laptops / PC's sollten mind. mit Windows xp lauffähig sein.
ES können auch günstige Verkaufsangebote gemacht werden.
ABER gerne auch kostenlose Angebote, da der ursprüngliche Gedanke war, kostenlos anzubieten.
Sie sollen es den Empfängern ermöglichen nach Neuinstallation ( von Linux oder höheren Windows-Versionen) einen Zugang zur Digitalen Welt zu erhalten.
kommerzielle Werbung ist strikt verboten.
Dies ist eine Aktion der ehrenamtlichen "Computerhilfe 21244"
und die Idee von mir entstand unter Anregung der Gruppe " Sparen mit Hartz4"
Wir werden auch Tipps für kostenlose Programme geben
Wir werden auch Infos zur Weiterverwendung der Hardware geben, aber dies ist kein Linux oder Software Forum
Angebote fair und wahrheitsgemäß beschreiben (Was leistet der PC/Laptop)
Wir als "Computerhilfe21244" übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angebote, Aber beraten zum Thema Installation